Generation 50+: Tablet-PC für Einsteiger

Kommen Sie zur kostenlosen Probestunde am 7. und 14. Mai. (Foto: contrastwerkstatt, Fotolia)
Berlin: Lernstudio Barbarossa | Häufig zögern Menschen im fortgeschrittenen Alter, sich an moderne Technologien heranzuwagen. Dabei ist die Nutzung eines modernen Tablets inzwischen sogar einfacher zu erlernen als die Handhabung eines herkömmlichen Computers.

Mit einem Tablet können Sie das Internet sinnvoll nutzen, Informationen recherchieren, Emails schreiben, Fotos machen und auch direkt verschicken. Darüber hinaus können Sie sich nach den eigenen Wünschen und Interessen vielseitige kleine Programme - sogenannte Apps - auf Ihrem Tablet zusammenstellen, die in der Regel sogar kostenlos sind. Selbst Straßennavigation, Videotelefonie und Fernsehen sind mit diesen Geräten möglich!

Daher werden im Lernstudio Barbarossa neben PC-Kursen und Sprachkursen für die Generation 50+ auch immer häufiger Tablet-Kurse wahrgenommen.

Kurse für Einsteiger und Fortgeschrittene im Lernstudio Barbarossa am Tempelhofer Damm 141 führen sie in wöchentlichen Unterrichtseinheiten von jeweils 90 Minuten Schritt für Schritt in diese Welt ein. Dabei ist es nicht nötig, ein eigenes Tablet zu besitzen. Es können für den Einstieg auch Geräte des Lernstudios genutzt werden. Sollte man sich später entscheiden, ein Tablet zu kaufen, so ist dies bereits ab € 150 möglich.

Das Lernstudio Barbarossa lädt am Donnerstag, 7. und 14. Mai, um 10 Uhr zu einer kostenlosen Probestunde ein. Um Voranmeldung unter 720 141 34 wird gebeten.

/
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden