Seminare ohne Ende: Tempelhofer Forum auf Erfolgsspur

Carmen Delplanque und ihre Kollegin Michaela Swintek wurden in ihrer Bärenhöhle von Ed Koch mit Blumen, einer Urkunde und einer Geldspende überrascht. (Foto: P. Mertin)

Tempelhof. In seinem Büro in der ufaFabrik starrte Ed Koch – gebannt wie das berühmte Kaninchen auf die Schlange – auf seinen PC-Bildschirm. Dann kam der entscheidende Klick und der Zähler zeigte die 5000. Anmeldung für Seminare im Tempelhofer Forum.

Carmen Delplanque von der Tagesgroßpflege Bärenhöhle in der Manfred-von-Richthofen-Straße hatte sich kürzlich für das Seminar „Bilderbücher gestalten“ angemeldet. Diese Nummer war für Ed Koch, seit rund 20 Jahren Geschäftsführer des Tempelhofer Forums, Anlass und Aufforderung zugleich, Carmen Delplanque in ihrer Tagespflege zu besuchen, um ihr persönlich mit einem bunten Blumenstrauß zu gratulieren. Dazu hatte Koch noch eine Urkunde, zwei Gutscheine für kommende Seminare sowie eine Spende für die Tagespflegeeinrichtung im Gepäck. „Das war mir eine besondere Freude, weil es sich um eine langjährige Stammkundin handelt“, so Koch zur Berliner Woche.

Gezählt und statistisch erfasst werden die Seminar-Buchungen allerdings erst seit rund zwei Jahren. Die wirkliche Zahl ist also wesentlich höher. Schließlich wurde das Tempelhofer Forum schon Mitte der 1980er-Jahre vom Kita-Beraterteam des damaligen Jugendamts Tempelhof gegründet. „Seitdem haben viele Tausend sozialpädagogische Fachkräfte in den Kitas, Tagespflegen, Horten und Freizeiteinrichtungen an Kursen teilgenommen“, so Koch.

Die Tempelhofer Seminare nutzen inzwischen Fachkräfte aus ganz Berlin und Umgebung. Und von Jahr zu Jahr werden es mehr. Bis Redaktionsschluss waren übrigens schon weitere knapp 150 Anmeldungen im Kasten.

Das Tempelhofer Forum wird unter anderem vom Jugendamt Tempelhof-Schöneberg, dem Kita Eigenbetrieb Süd-West, dem Nachbarschaftsheim Schöneberg und dem Nachbarschaftszentrum der ufaFabrik gefördert. HDK

Alle weiteren Informationen, Seminarangebote und Anmeldungen: www.tempelhoferforum.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.