Ann J. & Friends im Bierhaus Tempelhof

Ann J., Sängerin, Gitarristin und Frontfrau mehrerer Bands, will die Clubszene in Schwingung versetzen. (Foto: Nikolai Koehler)
Berlin: Bierhaus |

Tempelhof. "The Boss", Bruce Springsteen, kann einpacken. Jetzt kommt Ann J., die Chefin. Am 21. Februar gastiert die Berliner Sängerin, Gitarristin und Frontfrau von gleich mehreren Bandformationen im Bierhaus am Tempelhofer Damm 139.

In Tempelhof steht am Sonnabend ein Konzert mit ihrer neuesten, erst 2014 gegründeten Band "Ann J. & Friends" auf dem Programm. "Mit unseren Acoustic Versionen bringen wir die kleinen Bühnen der Berliner Kneipen und Pub Szene zum schwingen", erklärt Ann J., die eigentlich Anja heißt. "Ann J. präsentiert gefühlvolle Musik aus eigener Feder in Deutsch und Englisch, die ins Ohr geht. Zum Repertoire gehören auch ausdrucksstarke Cover internationaler Rock/Pop/Blues Songs", heißt es unter anderem in der Ankündigung. Weitere Bands mit wechselnden Besetzungen der hauptberuflich selbstständigen Gärtnerin sind neben dem Duo "Philipp & Ann" die Coverrock Band DAST mit Ann J. als Frontfrau und die Band "Ann J.", die ausschließlich ihre eigenen Kompositionen präsentiert. Und das Besondere: "Ich bin überall die Chefin", antwortet die selbstbewusste Powerfrau und Vollblutmusikerin auf eine entsprechende Nachfrage der Berliner Woche. Man(n) glaubt es ihr. Das Konzert in Clubatmosphäre beginnt um 20 Uhr, der Eintritt kostet sieben Euro. Weitere Informationen und Platzreservierung unter 751 50 98. Die nächsten Auftritte von Ann J. & Friends finden am 28. Februar in der Lankwitzer Mühle und am 21. März im Shamrock Pub in Zehlendorf statt.

Alle weiteren Informationen unter www.annj.de.

Horst-Dieter Keitel / HDK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.