Buch in zwei Sprachen

Berlin: AWO Spukvilla am Friedensplatz | Tempelhof. Unter der Überschrift "Unsere Menschen – (un)gewöhnliche Geschichten" oder "Naši ljudi-(Ne)obice price" liest die Schriftstellerin Amira Nimer am 5. August in der AWO-Spukvilla am Friedensplatz, Albrechtstraße 110, aus ihrem Buch in zwei Sprachen, deutsch und bosnisch. Die Lesung beginnt um 19 Uhr, der Eintritt kostet zehn Euro. Weitere Informationen und Kartenreservierung unter 751 50 89. Internet: http://www.spukvilla-awo.de. HDK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.