Irgendwas mit Sex

Wann? 04.02.2017 20:00 Uhr

Wo? ufaFabrik, Viktoriastraße 10, 12105 Berlin DE
Die Kabarettistin Martina Brandl gastiert vier Tage in der ufaFabrik. (Foto: Felix Groteloh)
Berlin: ufaFabrik |

Tempelhof. Vom 1. bis 4. Februar startet die ufaFabrik die Spielsaison 2017. Den Auftakt macht „Irgendwas mit Sex“.

So heißt das aktuelle Programm von Martina Brandl, auch als „Göttin von Geislingen“ bekannt. Spricht die jetzt den ganzen Abend über Sex? Natürlich nicht! Über Sex redet man nicht. Man hat ihn. Eines aber haben Sex und das neue Kabarett-Programm der Angela-Merkel-Sprecherin und Quatsch-Comedy-Club-Moderatorin Brandl gemeinsam: Es macht mehr Spaß, wenn beide mitmachen, lautet die Ankündigung.

Die mehrfach ausgezeichnete Kabarettistin berichtet aus ihrem Leben als soziale Schere, singt über die Tragik verschimmelter Sonntagsbrötchen, tanzt ihren Indianernamen und parodiert sich nebenbei durch sämtliche Musikgenres und Dialekte.

Die Show im Varieté-Salon der Kulturfabrik am Teltowkanal, Viktoriastraße 10-18, beginnt an allen vier Tagen um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 19, ermäßigt 16 Euro. Für Studenten (nur im Vorverkauf) zwölf Euro. HDK

Weitere Informationen und Kartenreservierung unter  75 50 30.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.