Musikalisches im Advent

Tempelhof. In den Wochen vor dem Weihnachtsfest gibt es viele musikalische Veranstaltungen.

So laden die Mariendorfer Schulen am Donnerstag, 11. Dezember, um 17 Uhr zum Adventssingen ein. In der Martin-Luther-Gedächtniskirche, Kaiser- Ecke Rathausstraße treten die Evangelische Kita Rathausstraße, der Gitarrenkreis Mariendorf, das Eckener-Gymnasium und die Ikarus-Grundschule auf. Der Eintritt ist frei.

Vorweihnachtliche Chormusik mit Werken von Schubert, Fauré und Mendelssohn ist am Sonnabend, 13. Dezember, um 16 Uhr in der Dorfkirche Marienfelde, Alt-Marienfelde, zu hören. Es spielt der Berliner Madrigalkreis mit seinen Instrumentalisten und Solisten. Eintritt zwölf, ermäßigt zehn Euro.

Im Stadion im Volkspark Mariendorf, Prühßstraße 90, findet am Sonntag, 14. Dezember, um 16 Uhr wieder das Adventssingen statt. Dazu laden der Mariendorfer SV und die Evangelische Kirchengemeinde Mariendorf-Ost ein. Zu den Advents- und Weihnachtliedern im Fußballstadion gibt es Glühwein, Kinderpunsch, Leckeres vom Grill, Kerze und Liederheft. Der Eintritt ist frei, Einlass ab 15 Uhr.

Am Mittwoch, 17. Dezember lädt die Dorfkirche Lichtenrade, Alt Lichtenrade 109, um 17 Uhr zum Adventskonzert mit Chor- und Orgelwerken ein. Der Eintritt ist frei. Die Kirche auf dem Tempelhofer Feld, Wolffring 71, bietet zur selben Zeit das Konzert mit dem A-cappella-Chor "Die Taktlosen". Die 50 Sängerinnen und Sänger singen Pop, Jazz, Schlager und Chanson. In einem abwechslungsreichen Konzert verbindet der Chor Weihnachtliches und Stücke aus seinem Repertoire. Der Eintritt ist frei. Die Kirchengemeinde Mariendorf-Süd, Mariendorfer Damm 342, lädt am Freitag, 19. Dezember, um 16 Uhr zur Weihnachtsfeier für Kinder und Eltern ein. Der Eintritt ist auch hier frei.


Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.