Samba made in Berlin

Wann? 19.11.2016 20:00 Uhr

Wo? ufaFabrik, Viktoriastraße 10, 12105 Berlin DE
Als Gäste werden unter anderem die Trommler von „Samba Reggae Berlin“ erwartet. (Foto: Manni Spaniol)
Berlin: ufaFabrik |

Tempelhof. Am 18. und 19. November dröhnen jede Menge Trommeln am Teltowkanal.



Die Powerpercussionisten der ufaFabrik, „Terra Brasilis“, haben die Top-Acts der Berliner Percussion-Szene zu einem Festival voll pulsierender und rhythmischer Energie eingeladen. Als Gäste sind Baque Forte Berlin, Dudu Tucci & Brasil Power Drums, Mestre Memeu/Olodum, Samba Reggae Berlin und Terra Brasilis sowie Aftershowpartys mit DJ Pandeiro (Volker Conrath) angekündigt. In der weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Terra-Brasilis-Gastgebertruppe, gegründet und beheimatet in der ufaFabrik, trommeln zurzeit 15 Leute überwiegend Eigenkompositionen und verknüpfen verschiedene kulturelle Elemente mit brasilianischen Percussiongrooves. Neben zahlreichen Inlandskonzerten gastierte Terra Brasilis unter anderem in Japan, Korea, Hong Kong, Kambodscha, Brasilien, Tansania und tourte quer durch Europa. 1989 spielte Terra Brasilis als erste westliche Gruppe auf dem Roten Platz in Moskau, noch zu Zeiten der Sowjetunion vor dem Mauerfall.

Die Shows im Theatersaal der ufaFabrik, Viktoriastraße 10-18, beginnen am 18. November um 20 Uhr und am 19. November um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet 15, ermäßigt zwölf Euro. HDK

Weitere Informationen und Kartenreservierung:  75 50 30.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.