Diskussion zu Flüchtlingen

Berlin: Restaurant Black Bull | Tempelhof. Am 30. April findet im Restaurant Black Bull, Manteuffelstraße 5, eine Diskussionsveranstaltung mit dem Senator für Gesundheit und Soziales, Mario Czaja (CDU), über die Flüchtlingssituation in Berlin statt. Auf der Tagesordnung stehen die Fragen: Wie schafft Berlin diesen Kraftakt? Was kommt auch auf den Bezirk zu, wenn die Flüchtlingszahlen weiter steigen wie bisher? Wie reagiert die Politik auf Angst von Bürgern vor mehr Kriminalität, einer sozialen Abwertung ihres Kiezes oder Asylmissbrauch? Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.


Horst-Dieter Keitel / HDK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.