Neue Mitte Tempelhof: Infoveranstaltung und Ausstellung zur Entwicklung

Wann? 16.02.2017 18:00 Uhr bis 16.02.2017 20:30 Uhr

Wo? Luise-Henriette-Gymnasium, Germaniastraße 4, 12099 Berlin DE
Zurzeit wird untersucht, wie der Kiez rund um das Rathaus Tempelhof aufgewertet und weiterentwickelt werden könnte. (Foto: HDK)
Berlin: Luise-Henriette-Gymnasium |

Tempelhof. Der Kiez soll schöner werden. Zu diesem Zweck laufen unter dem Stichwort „Neue Mitte Tempelhof“ seit Herbst vorbereitende Untersuchungen der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen im Umfeld des Rathauses Tempelhof.

Es wird geprüft und ermittelt, ob und in welchem Umfang für eine Aufwertung und Weiterentwicklung des Gebiets rund um das Rathaus am Tempelhofer Damm ein integriertes Stadterneuerungsverfahren und der Einsatz von Städtebaufördermitteln infrage kommen.

Das Bezirksamt unterstützt die Durchführung der Untersuchungen aktiv. Dabei sollen „auch die Interessen und Belange aller Gebietsakteure sowie der Öffentlichkeit ermittelt und berücksichtigt werden“, verspricht der für Stadtentwicklung zuständige Stadtrat Jörn Oltmann (Grüne).

Gemeinsam laden die Senatsverwaltung und das Bezirksamt deshalb am 16. Februar von 18 bis 20.30 Uhr zu einer Veranstaltung in die Aula des Luise-Henriette-Gymnasiums, Germaniastraße 4-6, ein, um sich über den aktuellen Stand der vorbereitenden Untersuchungen „Rathaus Tempelhof und näheres Umfeld“ zu informieren und gegebenenfalls aktiv in die Planung einzusteigen. Jedenfalls sollen alle Teilnehmer bei dieser Gelegenheit die Möglichkeit haben, Hinweise und Einschätzungen in thematischen Arbeitsgruppen zu den Themenfeldern öffentliche Daseinsfürsorge, Wohnen, öffentlicher Raum – Freiraum sowie Einzelhandels- und Dienstleistungsangebot in den Planungsprozess einzubringen. Außerdem kann sich die interessierte Öffentlichkeit anschließend vom 20. Februar bis zum 3. März in einer Ausstellung in der Bezirkszentralbibliothek Eva-Maria Buch-Haus, Götzstraße 8-12, über die vorbereitenden Untersuchungen und das weitere Procedere informieren. HDK

Weitere Informationen unter http://asurl.de/12xt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.