offline

Horst-Dieter Keitel

Startpunkt ist: Tempelhof
registriert seit 19.01.2015
Beiträge: 3.666 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 15
Folgt: 0 Gefolgt von: 23
Über 40 Jahre schlage ich mich als freischwebender Maler und Schreiber ohne Netz und doppelten Boden durchs Leben. Knapp 25 Jahre davon als freiberuflicher Kiezreporter der Berliner Woche respektive der Vorgängertitel. Ich komme aus Spandau, aber mein langjähriges Revier ist Tempelhof, wo durch wöchentliche Präsenz die drei Buchstaben HDK inzwischen quasi weltberühmt sind.
3 Bilder

Hereinspaziert zu den "Europäischen Tagen des Kunsthandwerks"

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | vor 1 Stunde, 31 Minuten | 5 mal gelesen

Berlin: Mosaik-Manufaktur | Lichtenrade. Die Tage vom 31. März bis 2. April sind als „Europäische Tage des Kunsthandwerks“ proklamiert. In der ganzen Stadt öffnen Kunsthandwerker und Designer ihre Ateliers. In Lichtenrade freut sich Marina Preusse auf interessierte Besucher ihrer Mosaik-Manufaktur. In einem alten, von der Straße nicht sichtbaren Pferdestall in der Marienfelder Straße 87, direkt gegenüber der Alt-Lichtenrader Dorfkirche, klebt, formt und...

Passionsandacht mit Chormusik

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche Alt-Lichtenrade | Lichtenrade. Am 31. März steht in der evangelischen Dorfkirche Lichtenrade, Alt-Lichtenrade 109, eine vom Dietrich-Bonhoeffer-Kirchenchor musikalisch begleitete Passionsandacht auf dem Programm. Die Passion bezeichnet im Christentum das Leiden und Sterben Jesu Christi bis zur Kreuzigung. Die Andacht mit Pfarrer Hartmut Kramer beginnt um 18 Uhr. HDK

4 Bilder

Wanderausstellung zu Konzentrationslagern in Brandenburg

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | vor 3 Tagen | 19 mal gelesen

Berlin: Gedenkort SA-Gefängnis Papestraße | Tempelhof. Im Gedenkort SA-Gefängnis Papestraße wird am 30. März die Wanderausstellung „Früher Terror in der Provinz. Konzentrationslager in Brandenburg 1933/34“ eröffnet. Sie wurde von der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten erarbeitet.Viele dieser oft kurzzeitigen Folterstätten sind heute vergessen. Im Gedenkort SA-Gefängnis Papestraße, Werner-Voß-Damm 54a, wird nun über die einzelnen Lager und über Biografien von...

Begegnung mit Flüchtlingen

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | vor 3 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Dorothee-Sölle-Haus | Marienfelde. Am 30. März findet in der evangelischen Kirchengemeinde Marienfelde, im Dorothee-Sölle-Haus, Waldsassener Straße 9, von 18 bis 21 Uhr ein nachbarschaftliches Begegnungstreffen mit geflüchteten Menschen statt. Flüchtlinge berichten von ihren Erfahrungen und Begegnungen. Danach gibt es die Möglichkeit zum Gespräch und ein Buffet mit vielfältigen Köstlichkeiten sowie alkoholfreien Getränken. Weitere Informationen...

1 Bild

Saisonstart in der Naturschutzstation Marienfelde

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | vor 3 Tagen | 7 mal gelesen

Berlin: Naturschutzstation Marienfelde | Marienfelde. Die Winterpause ist vorbei. Am 1. April startet die Naturschutzstation im NaturschutzPark Marienfelde in Erwartung vieler Gäste in die neue Saison. Alle großen und kleinen Naturfreunde sind von 12 bis 18 Uhr am Diedersdorfer Weg 3-5 zum Mitmachen eingeladen. Zum Beispiel sind vielfältige und abwechslungsreiche Spiel-, Informations- und Entdeckerangebote angekündigt. Zum Saisonauftakt ist auch der Lehrbienenstand...

Neuer Kurs "Fit mit Baby"

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | vor 4 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: ufaFabrik | Tempelhof. Der Familientreffpunkt des Nachbarschaftszentrums in der ufaFabrik, Viktoriastraße 13, bietet ab 3. April jeweils montags von 12 bis 13 Uhr den Kurs „Fit mit Baby“ an. Der Kurs für Mütter mit Kleinkindern unter Leitung von Susanne Czerny umfasst acht Termine und beinhaltet Elemente aus Aerobic, Funktionsgymnastik, Yoga und Faszientraining sowie Techniken der Kindermassage und Spiele zur Körperwahrnehmung. Bequeme...

1 Bild

Kabarett Korsett gastiert im Gemeinschaftshaus

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | vor 4 Tagen | 12 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Lichtenrade | Lichtenrade. Die Frauen vom Kabarett Korsett gastieren vom 31. März bis 2. April im Gemeinschaftshaus Lichtenrade und präsentieren ihr aktuelles Programm „Frauen al dente“. Der Eintritt ist frei.Die Darbietungen umfassen wie üblich gesellschaftliche, politisch-sozialkritische Themen. Die Kabarettistinnen beleuchten zwischenmenschliche Schwächen und die ganz banalen Dinge des Alltags. Das Programm, das die Damen unter...

Verkürzte Öffnungszeit

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | vor 4 Tagen | 3 mal gelesen

Tempelhof. Aufgrund einer internen Fortbildungsmaßnahme wird das Bürgeramt im Rathaus Tempelhof, Tempelhofer Damm 164, am 4. April früher geschlossen. Publikumsverkehr findet an diesem Tag nur von 10 bis 13 Uhr statt. Das gilt auch für das Abholen von Dokumenten. Weitere Informationen:  115. HDK

Ausweisautomaten kommen: Bürgerämter im Bezirk sollen entlastet werden 1

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | vor 5 Tagen | 71 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Das Bezirksamt hat alle Vorarbeiten geleistet und die Beschäftigtenvertretung der Bezirksverwaltung hat zugestimmt. Damit dürfen sich die Bürger wohl darauf einstellen, Dokumente demnächst aus dem Automaten zu „ziehen“. Diese Neuerung, die Berliner Woche berichtete, hatte die Mehrheit der Bezirksverordneten (BVV) im Rathaus Schönberg auf ihrer letzten Sitzung im vergangenen Jahr auf Antrag der CDU- und...

1 Bild

Hilfe für Frauen aus der Sucht

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | vor 5 Tagen | 32 mal gelesen

Lichtenrade. Wie jetzt auf Anfrage des CDU-Bezirksverordneten Patrick Liesener bestätigt wurde, wird das frühere „Hotel Lichtenrade“ am Bornhagenweg 24 in eine Einrichtung für begleitetes Wohnen umgewandelt. Demnächst sollen suchtmittelabhängige Frauen einziehen.Laut Antwort des zuständigen Stadtrats Oliver Schworck (SPD) werden insgesamt zwölf Plätze für Frauen, vier davon für eine Wohngemeinschaft und acht für Betreutes...

Nudeln kochen und basteln

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | vor 5 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Altes Waschhaus | Marienfelde. Die Wohnungsgesellschaft degewo lädt am 2. April wieder alle Eltern, Kinder und Großeltern zum gemeinsamen Spaß mit Kochen, Basteln und Spielen ins Nachbarschaftscafé „Altes Waschhaus“, Waldsassener Straße 40a, ein. Von 15 bis 18 Uhr steht die Zubereitung von Nudeln mit Tomatensoße auf dem Küchenzettel. Dazu steht das Bemalen von Türschildern auf dem Programm. Die Teilnahmegebühr beträgt einen Euro pro Person....

Erich Kästner für Erwachsene

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 22.03.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Evangelisches Gemeindehaus | Tempelhof. Am 3. April steht im evangelischen Gemeindehaus Alt-Tempelhof und Michael, Kaiserin-Augusta-Straße 23, von 14.30 bis 16.30 Uhr eine Lesung unter der Überschrift „Erich Kästner für Erwachsene“ auf dem Programm, vorgelesen von Brigitte Rüffer-Böhme. Information und Anmeldung:  704 00 80. HDK

Marienfelder Kieztrödel

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | am 21.03.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Waldsassener Straße 40 | Marienfelde. Am 1. April findet von 10 bis 15 Uhr wieder der Kiez-Trödelmarkt „Firlefanz“ rund um das Einkaufszentrum Waldsassener Straße statt. Die Anbieter kommen ausnahmslos aus dem Gebiet Waldsassener Straße/Tirschenreuther Ring und den angrenzenden Bereichen. Der Trödelmarkt, der das Miteinander unter Nachbarn der Großsiedlung fördern soll, wird von engagierten Bewohnern ehrenamtlich organisiert. Weitere Infos im...

Kürzere Öffnungszeit

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 21.03.2017 | 4 mal gelesen

Lichtenrade. Aufgrund einer internen Fortbildungsmaßnahme wird das Bürgeramt Lichtenrade, Briesingstraße 6, am 30. März früher geschlossen. Publikumsverkehr findet an diesem Tag nur von 10 bis 13 Uhr statt. Das gilt auch für das Abholen von Dokumenten. Weitere Informationen unter  115. HDK

Kostenlos Kultur erleben

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 21.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Eva-Maria-Buch-Haus | Tempelhof. Am 5. April ist von 16 bis 18 Uhr wieder der Verein „Kulturleben Berlin“ in der TBezirkszentralbibliothek „Eva-Maria-Buch-Haus“, Götzstraße 8-12, zu Gast. Unter dem Stichwort „Ihr Schlüssel zur Kultur“ ermöglicht er Menschen mit geringem Einkommen kostenfrei den Zugang zu Kultur- und Freizeiteinrichtungen in der Stadt. Weitere Informationen und Anmeldung (erforderlich) unter  902 77 25 16. HDK