offline

Horst-Dieter Keitel

Startpunkt ist: Tempelhof
registriert seit 19.01.2015
Beiträge: 3.492 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 11
Folgt: 0 Gefolgt von: 21
Über 40 Jahre schlage ich mich als freischwebender Maler und Schreiber ohne Netz und doppelten Boden durchs Leben. Knapp 25 Jahre davon als freiberuflicher Kiezreporter der Berliner Woche respektive der Vorgängertitel. Ich komme aus Spandau, aber mein langjähriges Revier ist Tempelhof, wo durch wöchentliche Präsenz die drei Buchstaben HDK inzwischen quasi weltberühmt sind.

Berlin sagt Danke: Aktionstag für Ehrenamtliche

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | vor 9 Stunden, 44 Minuten | 8 mal gelesen

Berlin: stadtweit | Tempelhof-Schöneberg. Täglich engagieren sich unzählige Berliner für ihre Stadt. Alle ehrenamtlich Tätigen sind nun am 29. Januar zum großen Aktionstag eingeladen. Mehr als 90 Orte und Einrichtungen öffnen an diesem Tag ihre Türen. Interessierte der Ehrenamts-Zielgruppe können sich aus dem großen und vielfältigem Angebot ihr persönliches Lieblingsprogramm zusammenstellen. In Tempelhof-Schönberg stehen zum Beispiel die...

Gütesiegel für Krankenhaus

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | vor 9 Stunden, 59 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: St. Joseph Krankenhaus | Tempelhof. Nachdem das St. Joseph Krankenhaus, Wüsthoffstraße 15, seit 2010 umfangreiche Maßnahmen zur Energieeinsparung umgesetzt hat, konnten pro Jahr bisher knapp 2200 Tonnen (33 Prozent) klimaschädlicher CO₂-Emissionen vermieden werden. Dafür kann sich die Klinik ab sofort mit dem BUND-Gütesiegel „Energie sparendes Krankenhaus“ schmücken. Weitere Infosrmationen unter www.sjk.de. HDK

Teilhabe an der Kultur

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | vor 10 Stunden, 10 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Eva-Maria-Buch-Haus | Tempelhof. Am 1. Februar ist von 16 bis 18 Uhr wieder der Verein „Kulturleben Berlin“ in der Tempelhof-Schöneberger Bezirkszentralbibliothek „Eva-Maria-Buch-Haus“, Götzstraße 8-12, zu Gast. Unter dem Stichwort „Ihr Schlüssel zur Kultur“ ermöglicht der Verein Menschen mit geringem Einkommen kostenfrei den Zugang zu Kultur- und Freizeiteinrichtungen in der Stadt. Weitere Informationen und Anmeldung (erforderlich) unter...

Hafen-Weg soll beleuchtet werden

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichterfelde | vor 2 Tagen | 12 mal gelesen

Berlin: Gasometer | Mariendorf. Die kürzlich offiziell als „Mariendorfer Hafen-Weg“ benannte Verbindung zwischen Attila- und Lankwitzer Straße soll nun auch ausgebaut, befestigt und vor allem beleuchtet werden.Der etwa eineinhalb Kilometer lange Weg parallel zur S-Bahn und über den Teltowkanal ist bislang kaum in die sonstige Erschließungsstruktur eingebunden. „Der Wegebelag ist extrem uneben und schwer passierbar. Der Weg ist nachts...

1 Bild

Schlaumäuse sollen Sprache fördern

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | vor 2 Tagen | 28 mal gelesen

Marienfelde. Immer mehr Berliner Kinder haben Sprachprobleme: Laut einer Studie der Krankenkasse Barmer GEK stieg der Anteil der Kinder mit Störungen der Sprachentwicklung in den vergangenen vier Jahren in Berlin von etwa zehn auf rund zwölf Prozent. In Kitas und Schulen soll diesem Defizit an Sprachkompetenz jetzt mit der Sprachlernsoftware „Schlaumäuse“ von Microsoft begegnet werden. Mit dem Programm können Kinder im Alter...

Schokoküsse im Vakuum

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | vor 3 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Lichtenrade | Lichtenrade. Unter dem Motto „Naturwissenschaft spielerisch erleben“ steht am 25. Januar um 10 Uhr im Gemeinschaftshaus Lichtenrade, Barnetstraße 11, der Biochemiker und Zauberkünstler Oliver Grammel in seiner CheMagie-Show auf dem Programm. Die Frage, ob Schokoladenküsse im Vakuum explodiern oder aber unter Druckluft schrumpfen, wird beantwortet. Das Programm wurde in Zusammenarbeit mit dem „Gläsernen Labor“ für Schüler ab...

Bilderbuchkino für Kinder ab vier

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | vor 3 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Medienhaus Marienfelde | Marienfelde. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Bilderbuchkino im Medienhaus“, Marienfelder Allee 107-109, steht in der Stadtteilbibliothek am 24. Januar von 15 bis 16 Uhr „Zum Glück hat man Freunde“ für Kinder im Alter ab vier Jahren auf dem Programm. Der Eintritt ist frei. Informationen unter  902 77 41 44. HDK

Sekundarschule stellt sich vor

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | vor 4 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Carl-Zeiss-Oberschule | Lichtenrade. Die Carl-Zeiss-Oberschule, integrierte Sekundarschule mit gymnasialer Oberstufe, Barnetstraße 12-14, lädt am 21. Januar von 10 bis 13 Uhr Eltern und Schüler der künftigen 7. und 11. Klassen zu einem Tag der offenen Tür ein. Schülerguides werden die Besucher betreuen und durch das Gebäude führen. Alle Fachbereiche haben ein umfangreiches Programm vorbereitet, das einen Überblick über Unterricht und...

2 Bilder

Rekordverdächtiger Babyboom: St. Joseph Klinik ist bundesweit Spitze

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | vor 5 Tagen | 47 mal gelesen

Berlin: St. Joseph Krankenhaus | Tempelhof. Im vergangenen Jahr erblickten im St. Joseph Krankenhaus 4535 Babys das Licht der Welt. Damit hat die katholische Klinik zum fünften Mal in Folge ihre eigenen Rekorde überboten und sich als geburtenstärkste Klinik Deutschlands manifestiert.Jedenfalls wurden seit 2012 in keinem anderen Krankenhaus der Republik pro Jahr so viele Kinder geboren. Und von Jahr zu Jahr wurden und werden es immer mehr. Darunter sind auch...

Sozialdienst eine Woche zu

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | vor 5 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Bürgerzentrum Christophorus | Lichtenrade. Das Jugendamt teilt mit, dass der regionale Sozialdienst der Bezirksregionen Marienfelde und Lichtenrade im Bürgerzentrum Christophorus, Briesingstraße 6, vom 23. bis 27. Januar wegen notwendiger Aufarbeitung von Rückständen für den Publikumsverkehr geschlossen bleibt. Auch telefonische Anfragen sind während dieser Zeit nicht möglich. Nur der Notdienst zur Gewährleistung des Kinderschutzes wird aufrechterhalten....

Internationales Schachturnier

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 12.01.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Lichtenrade | Lichtenrade. Die Internationale Schachwelt trifft sich auch 2017 in Lichtenrade. Anmeldungen für das vom Schachclub Schwarz-Weiß Lichtenrade zum 13. Mal organisierte „Lichtenrader Herbst“-Turnier sind ab sofort möglich. Das Turnier findet vom 28. Oktober bis zum 5. November im Gemeinschaftshaus Lichtenrade statt. „Mitmachen kann jeder, der bereit ist, seine Züge mitzuschreiben, so wie es die FIDE-Regularien bei einem solchen...

Der Ex-Airport swingt

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 12.01.2017 | 33 mal gelesen

Berlin: Flughafen Tempelhof | Tempelhof. Gute Nachricht für Berliner Pop- und Jazzmusiker. Auf dem ehemaligen Flughafengelände sind demnächst insgesamt neun mit öffentlichen Mitteln ausgebaute Musikübungsräume im Angebot. Schnelligkeit ist angesagt, denn die Bewerbungsfrist endet am 15. Februar. Die jeweils knapp 30 Quadratmeter großen Übungsräume werden von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa vermittelt. Sie liegen ebenerdig, sind jederzeit...

BVG-Fundsachen unterm Hammer

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 12.01.2017 | 23 mal gelesen

Berlin: Auktionshaus Beier | Tempelhof. Im Auktionshaus Beier, Saalburgstraße 3a, werden am 19. Januar nicht abgeholte Sachen aus dem BVG-Fundbüro öffentlich versteigert. Die angebotenen Fundsachen können ab 8 Uhr besichtigt werden, die Auktion beginnt um 10 Uhr. Weitere Informationen: www.auktionshaus-beier.de,  89 54 02 21. HDK

Ganzheitlicher Eltern-Kind-Kurs

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 12.01.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: ufaFabrik | Tempelhof. Der Familientreffpunkt des Nachbarschaftszentrums in der ufaFabrik, Viktoriastraße 13, bietet ab 23. Januar, jeweils montags von 14 bis 15.30 Uhr, den achtteiligen Kurs FamilySteps unter Leitung von Friederike Hundertmark an. „FamilySteps ist ein ganzheitlicher Eltern-Kind-Kurs in gemütlicher Atmosphäre. Wir schaffen einen Ort für all die aufkommenden Fragen ab dem ersten Geburtstag, verbunden mit Elementen aus dem...

Das Märchen vom Schnee

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 12.01.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Eva-Maria-Buch-Haus | Tempelhof. Im Rahmen einer neuen Veranstaltungsreihe und in Kooperation mit dem Verein ErzählKunst werden in der Bezirkszentralbibliothek „Eva-Maria-Buch-Haus“, Götzstraße 8-12, Geschichten für Kinder ab fünf Jahren erzählt. Es beginnt am 21. Januar von 11 bis 12 Uhr mit dem „Märchen vom Schnee“. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter  902 77 22 98. HDK