4700 freie Lehrstellen

Tempelhof-Schöneberg.Die Sommerferien sind vorbei und viele Jugendliche, die in diesem Jahr die Schule beendet haben, haben noch keinen Ausbildungsplatz. "Wer sich jetzt noch nicht über die Wege zu seinem Traumberuf informiert hat, für den wird es allerhöchste Zeit", erklärt Jürgen Bielert, Geschäftsführer Operativ der Agentur für Arbeit Berlin Süd. "Viele Jugendliche, die ihren Schulabschluss in der Tasche haben, waren noch nicht bei der Berufsberatung und der Ausbildungsstellenvermittlung, die in Berlin aktuell 4700 Lehrstellen anzubieten hat." Jugendliche können unter 0800/455 55 00 anrufen oder bei ihrer zuständigen Arbeitsagentur einen Termin vereinbaren. www.berufsberatung-kontakt.de.
Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.