Arbeitsagentur lädt zur Infomesse ein

Tempelhof-Schöneberg. In der Agentur für Arbeit Berlin Süd, Sonnenallee 282, findet am 22. November von 9 bis 15 Uhr eine "Berufskundliche Infomesse" statt. Rund 100 Ausbildungsberufe werden vorgestellt.

Schüler, Lehrer und Eltern sowie alle anderen Interessierten können sich über diverse Ausbildungsberufe informieren. Das angekündigte Angebot reicht von A wie Automobilkaufmann bis Z wie Zerspanungsmechaniker. Dazu werden duale Studiengänge vorgestellt. Die beteiligten Firmen und Ausbildungsbetriebe, Berufsberater und schulischen Einrichtungen, geben praxisnah Einblicke in die Ausbildungs- und Studieninhalte sowie Auskünfte zu den jeweiligen Aufgaben, Tätigkeiten, Zugangsvoraussetzungen und Verdienstmöglichkeiten.

Außerdem können die Messebesucher an Internetplätzen im Berufe-Universum surfen, Talente und Fähigkeiten checken und das Passende herausfinden. Im BerufeNet erfahren sie weitere Einzelheiten zu einzelnen Ausbildungs- und Studiengängen sowie zu beruflichen Aussichten überhaupt.

Die Veranstaltung in der auch für Tempelhof-Schöneberg zuständigen Arbeitsagentur im Nachbarbezirk Neukölln ist kostenfrei. Allerdings ist wegen der erwartet starken Nachfrage die Anmeldung von Schulklassen bis spätestens 16. November unter 55 55 77 23 60 unbedingt erforderlich.


Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden