Bezirksamt vergibt Geld: Jetzt bewerben

Tempelhof-Schöneberg. Das Bezirksamt vergibt Sachmittel zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements. Das Geld soll engagierte Bürger und gesellschaftliche Initiativen unterstützen, die eine öffentlichen Infrastruktur aufwerten.

Gefördert werden Einzelmaßnahmen mit bis zu 3500 Euro, beispielsweise für Pflanzungen beziehungsweise Maßnahmen für eine saubere Stadt oder für Farben zum Renovieren. Dabei soll es speziell um Schulen, Kindertagesstätten, Begegnungsstätten und sonstige soziale Einrichtungen gehen. Auch Sport- und Grünanlagen, Straßen und Plätze sind mit inbegriffen.Anträge auf die diese Sachmittel können formlos unter Angabe von Zweck, Art, Umfang sowie Zeitrahmen und Kosten des Vorhabens beim Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin, Abteilung Bauwesen, Stabsstelle, z. Hd. Frau Uschmann, John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin, eingereicht werden.

Mehr Informationen gibt es unter 902 77 22 62.

Ralf Liptau / flip
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.