Brittas bunte Engel

Tempelhof. Unter der Überschrift "Brittas bunte Engel - für Engel wird es nie zu bunt" wird in der Galerie in der Glaubenskirche, Friedrich-Franz-Straße 9, am 12. Februar um 18 Uhr eine Ausstellung mit Fotografien von Britta Henke-Theel eröffnet. Dazu gibt es ein Orgelkonzert. Bis 24. März ist die Schau dann montags und freitags von 16 bis 18 und mittwochs von 11.30 bis 16 Uhr zu besichtigen. Der Eintritt ist frei.


Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.