Demo gegen Nachtflüge

Schöneberg.Der Verein "Lichtenrade/Mahlow-Nord gegen Fluglärm" ruft am 19. Oktober gemeinsam mit dem Aktionsbündnis, dem Bündnis Süd-Ost und der Büberinitiative "Schützt Potsdam" zu einer Demonstration für ein generelles Nachtflugverbot von 22 bis 6 Uhr auf. Die Demonstranten treffen sich um 15 Uhr vor der Landesparteizentrale der CDU am Wittenbergplatz, Ecke Kleiststraße. Hintergrund: Das Oberverwaltungsgericht (OVG) Berlin-Brandenburg hat kürzlich den geraden Überflug über die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow zwischen 22 und 6 Uhr untersagt. Als Folge fürchten nun weiter südlich lebende Anwohner in Lichtenrade wieder um ihre Nachtruhe.
Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.