Einbruch in Bankfiliale

Tempelhof. In der Nacht vom 22. zum 23. November sind unbekannte Täter in die Sparkassen-Filale im Shopping-Center Tempelhofer Hafen eingebrochen und haben eine Reihe Schließfächer aufgebrochen. Angestellte eines Wachschutzunternehmens hatten die Polizei alarmiert, nachdem gegen 1.30 Uhr die Alarmanlage ausgelöst worden war. Beim Eintreffen der Polizei waren die Täter schon geflüchtet. Die Beamten konnten nur noch Teile der Beute und das Einbruchswerkzeug sicherstellen. Die Ermittlungen zu den Tätern und der Höhe der erlangten Beute hat das zuständige Kommissariat beim Landeskriminalamt übernommen.


Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.