Fahrerflucht nach Unfall

Tempelhof. Am 12. Mai gegen 20.25 Uhr erlitt ein 20-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Gottlieb-Dunkel-/Grade- und Rixdorfer Straße schwere Verletzungen. Der Biker war gegen 20.25 Uhr mit einem aus der Gradestraße in die Rixdorfer Straße abbiegenden Auto, vermutlich ein dunkler BMW, zusammengestoßen, dessen Fahrer flüchtete. Die Polizei hat in diesem Zusammenhang folgende Frage: Wer hat den Unfall beobachtet und kann Angaben zu dem geflüchteten Fahrzeug und dessen Fahrer machen? Hinweise nimmt der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 4, Eiswaldtstraße 18 in Lankwitz, unter 46 64 48 18 00 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.


Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.