Fahrraddieb geschnappt

Tempelhof. Polizeibeamte des Abschnitts 44 haben am 20. Juni gegen 21.15 Uhr einen 48 Jahre alten Mann in der Wittekindstraße festgenommen, der in dringendem Verdacht steht, eine Serie von Fahrraddiebstählen begangen zu haben. Der Mann fiel den Polizisten auf, als er mit einem Damenfahrrad angefahren kam, dieses anschloss und seinen Weg mit einem anderen Fahrrad fortsetzte. Die Beamten überprüften ihn daraufhin. Neben zwölf Schlüsseln für verschiedene Fahrradschlösser hatte er auch einen Bolzenschneider und diverse Notizen zu Fahrradmarken und deren Verkaufspreisen dabei. Er wurde vorläufig festgenommen. Bei einer Absuche in der Umgebung, stellten die Beamten fest, dass die Schlüssel zu acht abgestellten und angeschlossenen Rädern passten. Insgesamt stellten sie 22 Fahrräder sicher. Die Ermittlungen dauern an.


Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.