Feier zur Einbürgerung

Tempelhof-Schöneberg. Im Jahr 2013 wurden in Tempelhof-Schöneberg über 600 Menschen eingebürgert. In der offiziellen Feierstunde für die neuen Staatsbürger im BVV-Saal im Rathaus Schöneberg sagte Bürgemeisterin Angelika Schöttler (SPD): "Um eine vollständige politische Teilhabe in unserer Demokratie zu erreichen, bedarf es der deutschen Staatsbürgerschaft. Ich ermuntere alle neuen deutschen Staatsbürgerinnen und Staatsbürger sich aktiv zu beteiligen."


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.