Fortbildung für Ehrenamtliche

Tempelhof-Schöneberg. Der Bezirk legt bereits im dritten Jahr sein erfolgreiches Fortbildungsprogramm für Ehrenamtliche auf. Es ist einmalig in Berlin. Im Oktober beginnen 17 neue Kurse, beispielsweise zu den Themen "Interkulturelle Kompetenz im Ehrenamt", "Umgang mit Demenz" oder "Hausarbeitenbetreuung". Sie wurden in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule und auf Anregung von Vereinen und Organisationen im Bezirk entwickelt. Ein Flyer informiert über das Angebot. Er liegt in den Rathäusern und der Volkshochschule aus, ist aber auch im Internet auf den Seiten des Ehrenamtsbüros und der Volkshochschule zu finden: www.berlin.de/ba-tempelhof-schoeneberg/ehrenamt/ und www.vhs-tempelhof-schoeneberg.de. Interessierte können sich bei der Volksschule anmelden. Wer mehr Informationen will, erhält sie bei den Mitarbeitern des Ehrenamtsbüros unter 902 77 60-50/-51.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.