Futterspende für Kinderbauernhof

Tempelhof.Für einen guten Zweck drehten Schüler, Lehrerinnen und Erzieher der Maria-Montessori-Grundschule bei einem Spendenlauf im Mai ihre Runden um das Schulhaus an der Friedrich-Wilhelm-Straße. 400 Euro kamen zusammen. Ein entsprechender Scheck wurde nun als "Futterspende" an den Kinderbauernhof der ufa-Fabrik weitergereicht. Der Tempelhofer Kinderbauernhof braucht für seine Tiere im Jahr rund 14 000 Kilogramm Futtermittel.
Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.