Jetzt anmelden zum Tempelhofer Rocktreff 2014

Mariendorf. Amateurbands aus Berlin und dem Rest der Welt können sich bis Ende Februar für einen der heiß begehrten Auftritte beim dreitägigen Tempelhofer Rocktreff im Volkspark Mariendorf bewerben.

Von Freitag bis Sonntag, 4. bis 6. Juli 2014, steht im Volksparkstadion der traditionelle Rocktreff auf dem Programm, kombiniert mit einem Spielfest für die ganze Familie. Die große Open-Air-Musikparty findet zum 31. Mal statt und wird wie üblich von Ed Koch im Auftrag des Tempelhof-Schöneberger Jugendamts gemanagt. Und bei dem am Sonnabend und Sonntag vor den Rockkonzerten stattfindenden Spielfest werden voraussichtlich wieder viele Mitmach-Möglichkeiten für Kinder und Jugendliche angeboten. Die musikalische Mitwirkung beim Tempelhofer Rocktreff ist in Bandkreisen weit über die Stadtgrenzen hinaus so begehrt, dass sich die Gruppen (nur Amateure sind zugelassen) förmlich darum reißen, ohne Gage mit von der Partie zu sein. Die Mitglieder der Rock-Ini Tempelhof bereiten den Rocktreff ehrenamtlich vor. Von jeweils Hunderten Bewerbungen, Tendenz bislang stetig steigend, schaffen es aber nur die vermeintlich 20 besten Bands auf die professionellen Ansprüchen genügende Bühne im Volksparkstadion an der Prühßstraße. "Für mehr Programm reichen drei Tage einfach nicht", bedauert Moderator Andie Kraft.

Anmeldeschluss ist am 28. Februar 2014 um punkt Mitternacht.

Infos und Bewerbungsunterlagen unter www.rocktreff.de. Es werden keine Bewerbungen über den Postweg und über Agenturen (Management) angenommen.

Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.