Pfarrer macht Kabarett

Tempelhof.Mit seinem Programm "Christlich-satirische Unterhaltung" gastiert der Kabarettist und Pfarrer Ingmar Maybach am 20. Januar im Gemeindehaus der Paulus-Kirche am Badener Ring 23. Maybach ist als politischer Kabarettist kreuz und quer auf den Kleinkunstbühnen der Republik unterwegs. Von 2007 bis 2011 war er Pfarrer in Ueberau/Odenwald. Seit 2012 ist er von seiner Landeskirche offiziell für das Kabarett freigestellt. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Die Eintrittskarten gibt es an der Abendkasse für 15, ermäßigt zehn Euro.
Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden