Polizei sucht Unfallzeugen

Tempelhof.Nachdem ein Autofahrer am 29. Januar gegen 6 Uhr an der Ecke Felix-/Germaniastraße eine 58-Jährige Fußgängerin, die bei grüner Ampel über die Straße wollte, angefahren hatte, flüchtete er unerkannt in Richtung Alt-Tempelhof. Die Frau wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Unfall gesehen haben oder Angaben zu dem flüchtigen Auto und/oder dem unbekannten Fahrer machen können. Sachdienliche Hinweise nimmt der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 4, Eiswaldtstraße 18 in Lankwitz, 46 64 48 18 00, oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.
Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden