Seniorenmesse im Rathaus am 15. Februar

Schöneberg. Die Seniorenarbeit Tempelhof-Schöneberg lädt am Freitag, 15. Februar, zur fünften Seniorenmesse ins Rathaus Schöneberg ein.

In der Zeit von 10 bis 16 Uhr wird es in der Brandenburghalle, dem BVV-Saal, sowie dem Theodor-Heuss- und dem Willy-Brandt-Saal zahlreiche Informationen von und für Senioren geben. Die zuständige Stadträtin Sibyll Klotz (Bündnis 90/Grüne) wird gegen 11.30 Uhr die Aussteller und Besucher begrüßen.Erstmals werden in diesem Jahr im BVV-Saal Vorträge zu seniorenrelevanten Themen geboten. Die Verbraucherzentrale wird beispielsweise über das Thema "Fit im Alter - gesund essen, besser leben" informieren, der Pflegestützpunkt Tempelhof-Schöneberg wird einen Überblick über Wohnmöglichkeiten im Alter geben. Neben rund 60 Informationsständen zu den Themen Freizeit, Bildung und Wohnen in den anderen Räumen informieren Reiseveranstalter über seniorengerechte Tagesfahrten. Außerdem wird das Ehrenamtsbüro des Bezirks Beratungen zur ehrenamtlichen Tätigkeit anbieten.

Nähere Informationen gibt es montags, dienstags und donnerstags von 9 bis 12.30 Uhr bei der Seniorenarbeit im Rathaus Tempelhof am Tempelhofer Damm 165 oder unter 902 77 87 93.

Ralf Liptau / flip
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden