Seniorin schwer verletzt

Tempelhof. Eine 91-jährige Fußgängerin ist am 11. April gegen 10.45 Uhr am Tempelhofer Damm von einem Radfahrer angefahren und schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben war die Seniorin an einer Bushaltestelle auf den Radweg getreten, wodurch es zu dem Unfall kam. Die Frau wurde mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der Radler blieb eigenen Angaben zufolge unverletzt.


Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.