Seniorin überfallen

Tempelhof. Ein unbekannter Täter versuchte am 19. September gegen 18 Uhr eine Seniorin in der Felixstraße zu überfallen. Der Täter näherte sich der 79-Jährigen von hinten und wollte ihr die Einkaufstasche entreißen. Dies gelang allerdings nicht, da die Frau ihre Tasche eisern festhielt und laut um Hilfe rief. Bei dem Gerangel stürzte die Rentnerin. Der Kriminelle flüchtete ohne Beute. Das Opfer kam mit Hautabschürfungen und einer Beckenfraktur zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Kriminalpolizei ermittelt.


Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.