Sommerfest der Tangokunst

Tempelhof. Vom 18. bis 20. Juli steht in der ufaFabrik, Viktoriastraße 10-18, die "Tangonale 2014" auf dem Programm. Das Sommerfest der Tangokunst findet auf der überdachten Sommerbühne und im Theatersaal statt. An den drei Tagen präsentieren sich Musiker, Schauspieler, Maler, Performance-Künstler und Sänger. "Sie zeigen, wie eng und vielschichtig die Beziehungen Berlins zu Argentinien, Buenos Aires und dem Tango sind", so die Veranstalter. Die Tangonale beginnt am 18. Juli um 19 Uhr, am 19. und 20. Juli um 15 Uhr. Der Eintritt kostet 19, ermäßigt 16 Euro. Weitere Informationen und Kartenreservierung unter 75 50 30.


Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.