Standesamt am 29. August zu

Tempelhof-Schöneberg.Um das Standesamt Tempelhof-Schöneberg an das gesetzlich vorgeschriebene elektronische Personenstandsregister anzuschließen, bleibt die Behörde am 29. August geschlossen. Nur bereits vereinbarte Eheschließungen finden statt. Seit 1876 werden alle Geburten, Eheschließungen und Sterbefälle von Standesämtern registriert, bis Ende 2008 in den sogenannten "Personenstandsbüchern". Seit 2009 sieht der Gesetzgeber eine elektronische Führung dieser Register vor.
Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.