Tödlicher Sturz vom Motorrad

Tempelhof.Bei einem Verkehrsunfall ist am 10. Mai gegen 0.40 Uhr in der Ordensmeisterstraße ein 35 Jahre alter Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der alkoholisierte Biker war nach ersten Erkenntnissen der Polizei mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. Dabei kam er zu Fall, schlitterte rund 30 Meter über den Asphalt, streifte ein geparktes Auto und ktachte schließlich gegen einen parkenden Lastwagen. Der Mann verstarb noch am Unfallort.
Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.