Viktoria erhält Fair-Play-Preis

Tempelhof. Der Nordostdeutsche Fußballverband teilt mit, dass die Herren-Regionalmannschaft des in Tempelhof gegründeten Traditionsvereins FC Viktoria 1889 Berlin in der Liga Nordost für die abgelaufene Spielsaison 2013/14 den Fair-Play-Wettbewerb gewonnen hat. Die offizielle Auszeichnung der von Thomas Herbst trainierten Mannschaft ist zur Staffeltagung in Vorbereitung des kommenden Spieljahrs angekündigt.


Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.