Wahlhelfer gesucht

Tempelhof-Schöneberg.Das bezirkliche Wahlamt sucht immer noch Wahlhelfer für die am 22. September anstehende Wahl zum 18. Deutschen Bundestag. "Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Tag in einem Wahlteam, ein Erfrischungsgeld und für Mitarbeiter im öffentlichen Dienst zusätzlich einen Freizeitausgleich", wirbt der für den ordnungsgemäßen Ablauf zuständige Stadtrat Oliver Schworck (SPD). Die Anmeldung als Wahlhelfer erfolgt durch eine vollständig ausgefüllte und unterschriebene Bereitschaftserklärung, die in den Bürgerämtern im Rathaus Schöneberg, im Rathaus Tempelhof und in Lichtenrade, Briesingstraße 6, erhältlich sowie unter www.berlin.de/ba-tempelhof-schoeneberg anzuklicken ist.
Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.