Was wird aus dem Flughafen?

Tempelhof.In der Haupthalle des ehemaligen Flughafens am Platz der Luftbrücke findet am 17. August von 13 bis 16 Uhr eine öffentliche Informationsveranstaltung unter der Überschrift "Stadtwerkstatt Gebäudenutzung" statt. Einlass ab 12.30 Uhr. Denkmalschützer, Architekten und Vertreter der Tempelhof Projekt GmbH diskutieren über die aktuelle Nutzung und die Zukunft des denkmalgeschützten Flughafengebäudes. Interessierte haben die Möglichkeit, das Gebäude in einer 60-minütigen geführten Tour kostenlos zu besichtigen.
Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.