Wohnmobil in Flammen

Tempelhof. Am 12. Oktober musste die Feuerwehr ein brennendes Wohnmobil in der Götzstraße löschen. Beamte vom benachbarten Polizeiabschnitt 44 hatten gegen 5.50 Uhr das Feuer in dem am Fahrbahnrand geparkten Campingfahrzeug bemerkt und die Kollegen von der Feuerwehr alarmiert. Das Mobil wurde vollständig zerstört. Ein Brandkommissariat vom Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen.


Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.