Zebrastreifen beschlossen

Tempelhof. Auf Antrag der SPD-Fraktion hat die Bezirksverordnetenversammlung beschlossen, am Wolffring, Höhe Leonhardyring/Schulenburgring, einen Zebrastreifen auf die Fahrbahn zu bringen. Damit soll vor allem für Schulkinder, die die an der Kreuzung liegende Schule auf dem Tempelhofer Feld besuchen, für mehr Sicherheit beim Überqueren der Straße gesorgt werden.


Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.