Zwei Feuer gelegt

Tempelhof. Gleich zwei Brände musste die Feuerwehr 29. Januar gegen 22.45 Uhr in der Straße Alt-Tempelhof löschen. Nachdem zunächst ein Papiercontainer in einem Innenhof brannte, meldeten Mieter des Nachbarhauses noch während der Löscharbeiten, dass dort ein Kellerverschlag brannte. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen zu den offensichtlichen Brandstiftungen führt ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt.


Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.