1:1-Remis im Spitzenspiel

Tempelhof. Im Berlin-Liga-Topspiel am vergangenen Sonntag bei Stern 1900 ist die Mannschaft von Trainer Marco Wilke zu einem 1:1-Unentschieden
gekommen. Ehm brachte die Tempelhofer in der 26. Minute 1:0 in Führung, ehe in der zweiten Hälfte Sterns Mattern egalisierte (54.).

Nächstes Spiel: Sonntag im Pokal beim Köpenicker SC (12 Uhr, Wendenschloßstraße).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.