Camara lässt Croatia jubeln

Tempelhof. Von seinem Auswärtsspiel am vergangenen Sonntag beim Berliner SC ist der Berlin-Ligist mit einem 2:1-Sieg heimgekehrt. Matchwinner war Damantang Camara, der beide Tore erzielte. Nach dem frühen Führungstreffer Craotias (14.) sah es nach dem späten Ausgleich durch Stefan Gehring (89.) nach einer Punkteteilung aus, doch im Gegenzug ließ Camara mit dem Siegtor die Mannschaft von Trainer Marco Wilke jubeln.

Weiter geht es am Sonntag mit der ersten Runde im Berliner Pokal gegen den Kreisligisten BSV 92 (14.30 Uhr, Friedrich-Ebert-Stadion).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.