Croatia feiert Schützenfest

Tempelhof. Im Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen den Weißenseer FC hat SD Croatia ein wahres Schützenfest gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Marco Wilke siegte 6:0 (1:0). Damit bleibt der Landesligist im Kampf um den zweiten Platz dem BFC Preussen dicht auf den Fersen. Zum Matchwinner avancierte Uzuner, auf dessen Konto drei Tore gingen. Die weiteren Treffer erzielten Sahin, Helfert und Toktumur.

Weiter geht es für Croatia am Sonntag mit dem Auswärtsspiel beim Tabellenletzten BFC Alemannia 90 (14 Uhr, Wackerplatz).


Fußball-Woche / AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.