Croatia holt ersten Heimsieg

Tempelhof.Mit einem 4:2 über den Grünauer BC hat Landesligist SD Croatia am vergangenen Sonntag seinen ersten Heimsieg eingefahren.Im Friedrich-Ebert-Stadion brachte Malik seine Farben mit dem 1:0 in der 17. Minute auf die Siegerstraße. Akar erhöhte zehn Minuten später auf 2:0, ehe Becker der Anschlusstreffer gelang (32.). Nach dem Seitenwechsel traf Uzuner zum 3:1 (67.), die Freude über den Zwei-Tore-Vorsprung währte aber nur bis zur 75. Minute, als Schersching den Anschlusstreffer erzielte. Entschieden wurde die Begegnung erst mit dem 4:2 durch Uzuner in der Schlussphase (87.). Am Sonntag tritt Croatia beim Friedenauer TSC an (15.30 Uhr, Offenbacher Straße).


Fußball-Woche / AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.