Dämpfer für Croatia

Tempelhof. Landesligist SD Croatia hat im Kampf um den Aufstieg einen Dämpfer hinnehmen müssen. Beim Aufsteiger SC Union 06 unterlag die Mannschaft von Trainer Marco Wilke am vergangenen Sonntag 1:2 (0:1), damit ist sie in der Tabelle auf den dritten Platz zurückgefallen. Nach dem 0:1 durch Hoppe (14.) glich Schrödter zwar aus (46.), erneut Hoppe sorgte dann aber dafür, dass Croatia mit leeren Händen heimfahren musste (66.). Am Sonntag gastiert der Landesligist beim Friedenauer TSC (15.30 Uhr, Offenbacher Straße).


Fußball-Woche / AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.