Inklusionslauf auf dem Flugfeld

Tempelhof. Der Sozialverband Deutschland (SoVD) veranstaltet am 6. Juni auf dem Tempelhofer Feld den SoVD-Inklusionslauf 2015. Ab 12 Uhr gehen Menschen mit Behinderung - völlig unabhängig von der Art ihrer Einschränkung - und Menschen ohne Behinderung gemeinsam an den Start. Zu den unterschiedlichen Wettläufen treten Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren als Jogger, Walker, Skater oder Rollifahrer an. Vom Bambinilauf über einen viermal 400 Meter langen Staffellauf bis zu Fünf- und Zehn-Kilometer-Rennen ist für jeden eine passende Wettkampfstrecke dabei. Informationen unter www.inklusionslauf.de.


Horst-Dieter Keitel / HDK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.