Leistungsgerechtes Remis für Croatia

Tempelhof. Berlin-Ligist SD Croatia ist am vergangenen Sonntag im Auswärtsspiel beim TSV Rudow zu einem 1:1 (1:0)-Unentschieden gekommen. Zunächst hatte die Mannschaft von Trainer Marco Wilke Glück, dass Rudows Frazer bei einem Strafstoß nur den Pfosten traf (9.). Anstatt in Rückstand zu liegen, brachte
Schrödter kurz darauf die Gäste mit einem 25-Meter-Schuss in Führung (13.). Danach hatten die Hausherren gute Chancen, so dass der Ausgleichstreffer durch Cuhls (56.) schließlich leistungsgerecht war. „Ich bin nicht unzufrieden mit dem Remis“, sagte Wilke nach der Partie.

Der Tabellenfünfte der Berlin-Liga kann am Sonntag an seine bisherige gute Saisonleistung anknüpfen. Der Zwölfte BSV Al-Dersimspor gastiert
im Friedrich-Ebert-Stadion (14.30 Uhr).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.