Nur ein Punkt aus zwei Spielen

Tempelhof. Croatia spielte unter der Woche gleich zweimal. Zunächst gab es im Spitzenspiel der Berlin-Liga ein 3:4 (1:1) gegen den SV Tasmania. In den letzten zehn Minuten fielen satte vier Tore. Das entscheidende gelang N. Samardzic in der Nachspielzeit für Tasmania. Croatias Kamara sah nach Abpfiff Rot. Am Sonntag trennte man sich dann von Blau-Weiß 90 0:0 (s. unten).

Über Ostern geht es Freitag gegen die DJK SW Neukölln (14.30 Uhr, Friedrich-Ebert-Stadion) und Montag auswärts gegen den BFC Preussen (12 Uhr, Malteserstaße).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.