Spielend Judo lernen

Tempelhof.Ab 18. Oktober können Kinder der Jahrgänge 2007 und 2008 mit dem Waschbären des Deutschen Judo-Bundes spielerisch die Judowerte kennenlernen und sich im regelgerechten Raufen üben. Die Teilnehmer lernen Falltechniken, Würfe und Haltegriffe und wenn im Kinderpass alle 32 Sticker eingeklebt sind, bekommen sie den weiß-gelben Gürtel. Das Training findet freitags von 15.30 bis 16.30 Uhr in der Sporthalle an der Götzstraße 34 statt. Die ersten Male sind als Schnuppertraining kostenlos. Wer weitermachen will, ist dann mit einer Aufnahmegebühr von 20 Euro und monatlich acht Euro Vereinsbeitrag dabei. Weitere Informationen unter 447 20 60, www.djk-sued.de/judo.
Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.