Toktumur rettet Croatia einen Punkt

Tempelhof. In der 2. Abteilung der Landesliga hat die ersatzgeschwächte Elf des SD Croatia am vergangenen Sonntag einen glücklichen Punktgewinn gefeiert. Die Partie beim SC Charlottenburg endete torlos. In Durchgang eins hatte Croatia zwar mehr Ballbesitz, aber kaum nennenswerte Chancen. Nach der Pause übernahm der SCC die Kontrolle - und hatte in der Schlussminute die große Gelegenheit zum Sieg. Croatias Keeper Wiegels war bereits geschlagen, doch Verteidiger Toktumur rettete auf der Linie.


Fußball-Woche / JL
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.