Mit Bus und Bahn zur Party

Tempelhof. In der Silvesternacht vom 31. Dezember zum 1. Januar fahren alle U-Bahnen nach dem Sonnabendfahrplan mit durchgehendem Nachtverkehr. Der Fünf-Minuten-Takt verschiebt sich auf unterschiedliche Zeiten bei den U-Bahnen. So fährt die U 6 zwischen Tempelhof und Seestraße in der Zeit von 17 bis 4 Uhr alle fünf Minuten, die U 7 von 8 bis 15 Uhr und dann bis 1 Uhr im Zehn-Minuten-Takt. Am 1. Januar fahren die U-Bahnen bis 8 Uhr im 15-Minuten-Takt und anschließend nach dem Sonntagsfahrplan. Auch bei Bussen und Straßenbahnen werden zusätzliche Fahrzeuge eingesetzt. Wegen der Silvesterparty am Brandenburger Tor gibt es Veränderungen bei den Busverbindungen. KT
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.