Berolina an neuem Standort in der Ringstraße 50

Willkommen im neuen Autohaus Berolina in der Ringstraße 50 in Mariendorf.
Berlin: Autohaus Berolina | Nach 7 Monaten Bauzeit ist das Autohaus Berolina Tempelhof in das neue SEAT-CI Haus eingezogen. Seit 16. März empfängt Berolina seine Kunden im modernsten SEAT Autohaus Europas.

Auf einem 11.120 Quadratmeter großen Grundstück in der Ringstraße 50 ist das neue Autohaus Berolina entstanden. Der Geschäftsführer Horst Wertz: "Nur einen Kilometer vom Mariendorfer Damm entfernt haben wir innerhalb kurzer Zeit ein modernes Autohaus in der neuen Corporate Identity von SEAT erbaut. Darauf sind wir stolz." Neben Neuwagenverkauf und Service für die spanische Marke werden hier auch weiterhin Volkswagen- und Audi- Kunden betreut.

Mit einem großzügigen Showroom, modernen Dialogannahmeplätzen und effizienten Werkstattabläufen wolle das Autohaus Berolina seinen Wachstumskurs weiter fortsetzen, betonte Wertz. "52 Mitarbeiter, darunter acht Azubis, finden hier eine neue Wirkungsstätte. Und: Im Rahmen des Neubaus schaffen wir zwölf neue Arbeitsplätze." Der Showroom ist lichtdurchflutet und hochmodern eingerichtet. Weitere Highlights sind zwei Direktannahmen mit Achsvermessung-Arbeitsplätzen, ein Aufbereitungszentrum für Großkunden, zwei Waschstraßen sowie eine Hebebühne für Nutzfahrzeuge bis zu 6,5 Tonnen. Außerdem wird es eine spezifische Hebebühne für Sportwagen geben. Eines der größten Highlights wird jedoch der erste Gebrauchtwagen Drive-In in Berlin sein. Hier können Kunden 7 Tage die Woche, 24 Stunden am Tag nach einem Gebrauchtwagen suchen. Mit insgesamt 190 Stellplätzen ist hier für jeden Interessenten ein neuer Gebrauchter dabei.

Das Autohaus Berolina unterhält derzeit acht Standorte, davon befinden sich vier in Berlin.

Weitere Informationen auf: www.autohaus-berolina.de.

/
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden