Schuh-Petters - so wird ein Schuh draus

Wussten Sie, dass uns unsere Füße im Laufe des Lebens viereinhalb Mal um die Erde tragen? Das ist schon beachtlich und für unsere Füße echte Schwerstarbeit. Aber dennoch finden unsere Füße häufig kaum Beachtung und werden vernachlässigt - wir Deutschen sind geradezu richtige Fußmuffel. Dabei kommen 98 Prozent aller Menschen mit gesunden Füßen auf die Welt und nur 40 Prozent haben auch noch im Erwachsenenalter gesunde Füße. Fehlende Bewegung und falsches Schuhwerk, gerade zu kleine und zu enge Schuhe, sind häufig die Ursache für Fußfehlstellungen und Beschwerden.

Schuh-Petters sorgt mit handgefertigten und passgenauen Maßschuhen dafür, dass jeder Schuh richtig sitzt. Angepasst an die Anatomie des Fußes und die Art der Bewegung, kann ein Maßschuh Fehlstellungen von Anfang an vermeiden und Beschwerden lindern. Aber was macht man, wenn das liebgewonnene Paar Schuhe schon im Schrank steht und eine Sonderanfertigung nicht in Frage kommt? Die individuelle Schuhzurichtung von Schuh-Petters ermöglicht es auch bei Fußproblemen das Lieblingspaar zu tragen. Sogenannte Pelotten und Schmetterlingsrollen helfen z.B. bei der Entlastung von Spreizfüßen und auch Abrollhilfen, Polsterungen oder spezielle Einlagen können im Nachhinein angepasst werden und so den Füßen gut tun. Schenken Sie Ihren Füßen mehr Beachtung und die Welt liegt Ihnen zu Füßen.

Schuh-Petters, Tempelhofer Damm 127, 12099 Berlin-Tempelhof, 751 87 76, www.schuh-petters.de.

/
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden