Öffentlichkeitsbeteiligung

Bürger können Einsicht nehmen: Pläne für Wohnungsneubau liegen aus

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Mitte | am 26.09.2016 | 94 mal gelesen

Berlin: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt | Neukölln. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt führt vom 26. September bis 28. Oktober die nächste Öffentlichkeitsbeteiligung zu Änderungen des Flächennutzungsplans (FNP Berlin) durch. Wesentliche Ziele der Änderungen sind die planerische Vorbereitung und Aktivierung weiterer Flächen für den dringend erforderlichen Wohnungsbau. Die Beteiligung erfolgt zu vier Änderungsverfahren. Auch in Neukölln sollen...

Bebauungspläne liegen zur Einsichtnahme aus

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 11.04.2016 | 84 mal gelesen

Neukölln. Im Rathaus Neukölln liegen drei Bebauungspläne aus, die im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung im Fachbereich Stadtplanung bis einschließlich 11. Mai eingesehen werden können.Der Bebauungsplan XIV-246 betrifft die Grundstücke Reuterstraße 9 und 10 sowie die Karl-Marx-Straße 42 und 52. Hier sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Festsetzung von Gemeinbedarfsflächen für ein Jugendfreizeithaus und...

1 Bild

Meinung zur Ortsumfahrung gefragt

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 04.04.2016 | 237 mal gelesen

Lichtenberg. Die Ortsumfahrung Malchow rückt in greifbare Nähe. Sie ist nun Teil des Entwurfes für den neuen Bundesverkehrswegeplan 2030. Noch bis zum 2. Mai können Bürger dazu ihre Stellungnahme abgeben.Noch befindet sich der Bundesverkehrswegeplan 2030 (BVWP) in der Aufstellung. Insgesamt will der Bund 264,5 Milliarden Euro in den Ausbau der Infrastruktur investieren. Im Rahmen dieses Bundesverkehrswegeplans soll auch die...

1 Bild

Woga-Komplex: Missbilligung von Baustadtrat Schulte abgewendet

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 01.04.2016 | 256 mal gelesen

Wilmersdorf. Neuer Gipfel eines Dauerkonflikts: Die Bezirksverordnete Nadia Rouhani stellte einen Missbilligungsantrag gegen Baustadtrat Marc Schulte (SPD), weil er bei einem Projekt zur Nachverdichtung der Woga-Siedlung Informationen zurückgehalten haben soll – und scheiterte.Es ging um brachliegende Tennisplätze, um möglichen Wohnungsbau auf dieser Innenhof-Fläche, aber vor allem um die Rolle, die ein Stadtrat für...

Bebauungspläne für Seniorenheim

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 13.08.2015 | 47 mal gelesen

Berlin: Rathaus Zehlendorf | Zehlendorf. Die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung für den Bebauungsplanentwurf 6-26 VE ist angelaufen. Es geht um die Errichtung eines Seniorenpflegeheims an der Ecke Potsdamer und Bülowstraße. Interessierte Bürger können den Entwurf einsehen und Stellungnahmen abgeben. Die Pläne und Entwürfe können im Rathaus Zehlendorf, Kirchstraße 1-3, Fachbereich Stadtplanung, Flurbereich im Bauteil E, eingesehen werden. Auskünfte...

Ansiedlung von Gewerbe

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 18.06.2015 | 60 mal gelesen

Berlin: Gleislinse | Moabit. Für die Aufstellung des Bebauungsplanes für das Grundstück „Gleislinse“ nördlich der Ellen-Epstein-Straße (B-Plan 1-90) beginnt die Öffentlichkeitsbeteiligung. Anwohner haben Gelegenheit, sich an der Planung zu beteiligen. Bis 8. Juli können sie Pläne und Entwürfe für ein Gebiet mit produzierendem Gewerbe einsehen und Meinungen dazu im Bezirksamt Mitte von Berlin, Fachbereich Stadtplanung, Müllerstraße 146, 1. Etage,...

Anregungen können vorgebracht werden

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 03.11.2014 | 42 mal gelesen

Neukölln. Im Rathaus liegen zwei Bebauungspläne für Britz und einer für Rudow aus, die im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung im Fachbereich Stadtplanung ab 10. November eingesehen werden können.Die denkmalgeschützte Gebäudesubstanz des Kulturzentrums Gutshof Britz wird mit dem Bebauungsplan 8-31 gesichert. Gleichzeitig werden Erweiterungsmöglichkeiten zugelassen, die bereits weitgehend realisiert wurden. Aufgrund einzelner...